Hinweis zum Coronavirus (COVID-19). Erfahren Sie mehr über aktuelle Änderungen der Beschränkungen und finden Sie alles Wichtige für die Planung Ihrer nächsten Reise.

Ayrshire & Arran tourism, all rights reserved.

Aktiv

Canyoning, Schluchtenwandern und Coasteering in Schottland

Seilen Sie sich an schroffen Klippen ab, während über Ihrem Kopf ein Wasserfall in die Tiefe rauscht, springen Sie von Felsvorsprüngen ins Wasser, erkunden Sie Küsten ganz ohne Boot: Canyoning, Schluchtenwandern und Coasteering sind drei der aufregendsten Aktivitäten, die Sie in Schottland erleben können.

Reißende Flüsse, natürliche Quellen, donnernde Wasserfälle und tiefe Schluchten ziehen sich durch Schottlands friedliche Täler und Wälder. Sie sind der perfekte Spielplatz für einen Abenteuerurlaub. Gleiches gilt für Schottlands dramatische Küste, an der Sie über Felsen klettern, geheime Buchten erkunden und direkt ins Meer springen können.

Es ist nicht nur etwas für erfahrene Adrenalinjunkies. Anders als extremere Sportarten, eignen sich Canyoning, Schluchtenwandern und Coasteering bestens als Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie. Sobald sie mit spezieller wasserfester Kleidung und Sicherheitsausrüstung ausgestattet sind können auch Kinder - unter ständiger Aufsicht eines erfahrenen und qualifizierten Ausbilders - natürliche Wasserrutschen ausprobieren, auf Gezeitenwellen reiten und in Höhlen hineinschwimmen.

Schluchtenwandern und Canyoning

Beim Schluchtenwandern gehen Sie, wie der Name schon sagt, meist flussauf- und abwärts an einem Fluss entlang - manchmal können Sie sich auch gemütlich flussabwärts treiben lassen. Nebenbei gibt es zahlreiche Gelegenheiten zum Rutschen und Plantschen. Kurz gesagt, es ist die perfekte Einführung, bevor es ans noch abenteuerlichere Canyoning geht.

Schluchtenwandern ist gut für Familien geeignet und das Mindestalter liegt meistens bei 8 Jahren. Es ist auch die perfekte Aktivität, wenn Sie auf der Suche nach einem adrenalingeladenen Jungesell(inn)enabschied sind! Schluchtenwandern ist auch großartig für Gruppen und Teams - helfen Sie sich gegenseitig an Schottlands Flüssen entlang und überwinden Sie Wasser, Felsen und weitere Hindernisse gemeinsam.

Gorge walking

Coasteering

Coasteering lässt sich wohl am besten aus Ausflug in den Bereich beschreiben, in dem sich Meer und Küste begegnen - ohne Boot, Surfbrett oder andere Fahrzeuge. Atmen Sie die belebende Meeresluft ein und erleben Sie das Gefühl von Freiheit, wenn Sie im Nordatlantik schwimmen. Lassen Sie sich treiben und von den Wellen in tiefe Gullys tragen. Klettern Sie auf Felsvorsprünge und lassen Sie Ihr Herz beim Sprung von den Klippen in die Gischt höherschlagen.

Coasteering shore