Der Blog

Erheben Sie bei einem schottischen Whisky-Festival Ihr Glas

Whisky-Proben © Scottish Provincial Press

Whisky-Proben © Scottish Provincial Press

Wir in Schottland lieben ein gutes Whisky-Festival. Kein Wunder. Das Wort „Whisky“ kommt immerhin vom gälischen uisge beatha, was übersetzt bedeutet „Wasser des Lebens“. Und alles, was „Wasser des Lebens“ genannt wird, ist doch ein Fest wert, oder?

Wir haben eine Liste der tollsten 2019 stattfindenden Whisky-Festivals und Veranstaltungen zum Thema Whisky in Schottland zusammengestellt. Die perfekten Orte, um Whiskys aus den verschiedenen Regionen zu probieren. Wer weiß, vielleicht finden Sie sogar einen Favoriten!

Fife Whisky Festival

8. – 10. März, Cupar, Fife

Lindores Abbey Distillery in Newburgh, Fife

Die Lindores Abbey Distillery ist einer der Aussteller beim Fife Whisky Festival © Lindores Abbey Distillery

Das neue Fife Whisky Festival findet in der historischen Getreidebörse in Cupar statt. Hier werden die besten Whiskys aus dem Königreich Fife und darüber hinaus vorgestellt. Mehr als 30 Aussteller präsentieren an ihren Ständen eine große Auswahl an Whiskys und Tastings. Außerdem wird Live-Unterhaltung angeboten.

Das Inverness Whisky & Gin Festival – The Big Day Out

13. April, Inverness, Highlands

Das Inverness Whisky & Gin Festival auf der Bogbain Farm

Das Inverness Whisky & Gin Festival auf der Bogbain Farm

Das Inverness Whisky & Gin Festival wird wieder auf der Bogbaun Farm mit Blick auf den Moray Firth stattfinden, direkt südlich der Hauptstadt der Highlands. Die Organisatoren versprechen, dass der „Big Day Out“ von Anfang bis Ende ein Abenteuer wird! Tagsüber wird Live-Musik gespielt und im Fired Up Pop-Up-Restaurant wird beste schottische Küche serviert.

Das Spirit of Speyside Festival

1. – 6. Mai, Speyside, Highlands

Whisky-Nosing beim Spirit of Speyside Whisky Festival © Scottish Provincial Press

Spirit of Speyside Whisky Festival © Scottish Provincial Press

Im romantischen Speyside trifft man auf Whisky-Liebhaber von Nah und Fern, und das Festival-Programm ist sehr vielfältig. Beim Spirit of Speyside Whisky Festival kann man in vielen bekannten Destillerien und örtlichen Lokalitäten an einer Vielzahl von geführten Touren teilnehmen, die auch hinter die Kulissen der Whisky-Herstellung blicken. Man erfährt, welches Essen zu welchem Whisky passt, man kann Whisky-Touren mit dem Zug oder einem Geländewagen machen, es gibt spezielle, auf die Sinne abgestimmte Erlebnisse, Ceilidhs (Tänze), Whisky-Spaziergänge und vieles mehr.

Stirling Whisky Festival

10. – 12. Mai, Stirling

Während des Stirling Whisky Festival verwandelt sich das Stirling Highland Hotel in ein Paradies für Whisky-Fans. Hier treffen sich Brennmeister aus ganz Schottland. Wenn Sie sich ein Ticket kaufen, haben Sie Zutritt zu einer „Whisky Masterclass“, bei der Sie die Gelegenheit haben, besondere und seltene Malts zu probieren, und an einer lehrreichen Whisky-Tour teilzunehmen.

World Whisky Day

18. Mai, verschiedene Orte

Erheben Sie am World Whisky Day in Schottland ein Glas auf das Nationalgetränk. Sie können an Veranstaltungen rund um das Thema Whisky teilnehmen, zum Beispiel an der historischen Führung mit Whisky-Tasting von Mercat Tours, die in den unterirdischen Gewölben der Blair Street in Edinburgh stattfindet. Oder statten Sie doch Ihrer Lieblings-Whiskybar oder einer Destillerieeinen Besuch ab.

Fèis Ìle, das Islay Festival of Music and Malt

24. Mai – 1. Juni, Isle of Islay

Ardbog Day - Teil des Islay Festival of Music and Malt in der Ardbeg Distillery auf der Isle of Islay

Ardbog Day – Teil des Islay Festival of Music and Malt in der Ardbeg Distillery

Fahren (oder fliegen) Sie zum Feìs Ìle zur bezaubernden Isle of Islay, Schottlands Whisky-Insel. Die Bewohner der Hebriden-Insel heißen Sie herzlich willkommen und bei der Erkundung der Destillerien und der Verkostung von Whiskys mit dem torfigen Aroma, für das die Insel so bekannt ist, werden Sie viel Spaß haben. Auf dem Festival erlebt man außerdem die einzigartige Inselkultur. Auf dem Programm stehen gälische und traditionelle Musik, Ceilidhs (trad. Tänze) und Veranstaltungen zu Themen wie Golf, Geschichte, Natur und mehr.

Edinburgh Whisky Stramash

18. – 19. Mai, Edinburgh

Die Organisatoren nennen es „eine großartige Whisky-Party“, und wir sind ganz ihrer Meinung. Das Edinburgh Whisky Stramash findet in der wunderschönen, historischen Surgeon‘s Hall an der Nicholson Street statt, und ist ein Whisky-Festival, das sich selbst nicht so ernst nimmt. Hier gibt es viele Veranstaltungen rund um das Thema Whisky, manchmal ein bisschen seltsam und lustig, bei denen Whiskys aus Schottland und dem Rest der Welt vorgestellt werden.

Edinburgh Whisky Festival

15. Juni, Edinburgh

Das Edinburgh Whisky Festival findet in den Assembly Rooms in Edinburgh statt. Es dauert nur einen Tag und ist ein Highlight für Whisky-Fans. Im Eintrittspreis enthalten ist eine Whisky-Verkostung von jedem Aussteller. Hier kann man auch ein paar seltene und exklusivere Whiskys kaufen, oder seine Sinne bei einer Whisky Masterclass schärfen.

Dramathon

19. Oktober, Speyside, Highlands

Eine Veranstaltung der etwas anderen Art: Der Dramathon ist ein Marathonlauf mit Whisky-Thema. Die Strecke verläuft über einen Teil des Speyside Way von der Glenfarclas Distillery zur Glenfiddich Distillery, und man kann einen vollen oder halben Marathon, 10 km oder einen Staffellauf laufen. Unterwegs erhält man Stempel, wenn man an einer Destillerie vorbeikommt, die man an der Ziellinie gegen Whisky-Miniaturen eintauschen kann. Da wird einem nicht nur vom Whisky warm!

Theatre of Drams

Oktober (genaues Datum wird noch angekündigt), Bowmore Hall, Islay

Gerste in einem Glas Whisky

Gerste in einem Glas Whisky © Theatre of Drams

Beim Theatre of Drams Festival können Sie so viel lernen, dass Sie danach Ihre eigene Destillerie eröffnen können. Dieses Whisky-Symposium finden auf Schottlands Whisky-Insel Islay statt, 2019 zum dritten Mal in Folge. Hier lernt man u.a. von Brennmeistern, Gerste-Experten, Chemikern, Kupferschmieden, Böttchern und Markenbotschaftern etwas über die Whiskyherstellung. Wenn Sie nicht so viel Zeit haben, können Sie dennoch ein oder zwei Tage auf dem Festival verbringen, und sich die für Sie wichtigsten Veranstaltungen heraussuchen.

Glasgow Whisky Festival

November, Glasgow

Glen Ord Distillery Tour ©VisitBritain/Andrew Pickett AndrewPickettPhoto.com

Glen Ord Distillery Tour ©VisitBritain/Andrew Pickett AndrewPickettPhoto.com

Dieses Festival bringt das schottische Nationalgetränk zum Nationalstadion des Landes. Whisky-Liebhaber strömen zum Glasgow Whisky Festival in Hampden Park, um viele der großen Whiskys zu probieren und zu verkosten. An diesem Festival nehmen Destillerien teil, die in der Nähe von Glasgow liegen, und auch einige unabhängige Abfüller.

Das ganze Jahr über finden noch viele andere Whisky-bezogene Veranstaltungen statt, darunter auch Tastings und „Food Pairings“. Suchen Sie sich doch ein Whisky-Event heraus, das während Ihres Urlaubs bei uns stattfindet. Oder suchen Sie sich eine Destillerie aus und nehmen Sie an einer Führung teil.

 

Comments

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.