Lagangarbh Hut, Glen Coe

Das im beeindruckenden Lochaber Geopark in den Highlands gelegene Glencoe mit seinen tiefen Tälern und hohen Bergen wurde vor Jahrhunderten von Gletschern und Vulkanen geformt. Das Dorf Glencoe liegt malerisch zwischen der Ufern und der Mündung der berühmten Bergschlucht, wodurch es zum perfekten Ausgangspunkt zum Erkunden der Gegend wird. Entdecken Sie die explosive Vergangenheit der Bergschlucht. Die Straße durch Glencoe führt Sie durch das Herz eines uralten Vulkans. Folgen Sie dem Glen Coe Geotrail und erfahren Sie mehr darüber, wie die Gletscher und feurigen Explosionen die Gipfel und Schluchten formten. Entdecken Sie berühmte Filmschauplätze. Glencoe ist einer der schönsten Orte Schottlands. Er kommt sogar in Filmen wie James Bonds Skyfall und verschiedenen Harry Potter Filmen vor.

Warum Glencoe?

  • Aufgrund der atemberaubenden Kulisse – die Berge von Glen Coe, das glitzernde Loch Leven und der River Coe sind nur schwer zu schlagen.
  • Es ist der perfekte Ausgangspunkt, um viele Outdoor-Aktivitäten auszuprobieren. Sie können im Glencoe Mountain Resort Ski fahren, auf dem West Highland Way wandern, auf dem Loch Leven Kajak fahren oder sogar ein paar Munros erklimmen.
  • Buslinien verkehren zwischen Glasgow und Fort William nach Glencoe, oder Sie können in Fort William oder Bridge of Orchy den Zug nehmen und dann nach Glencoe mit dem Bus reisen.
  • Die Gegend ist leicht zu Fuß zu erkunden, oder Sie nehmen den Bus oder ein Taxi um weiter zu reisen.

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.