Eines der schönsten Dinge an Schottland ist, dass Sie nie weit von einer Burg oder einem Schloss entfernt sind. Die Burgen und Schlösser des Landes gehören ebenso zur schottischen Landschaft wie die klaren Seen und die hoch aufragenden Berge. Außerdem gehören sie zu den Berühmtesten weltweit.

In Schottland gab es einst bis zu 3.000 Burgen und Schlösser - ungefähr eine auf gut 250 km². Wussten Sie schon, dass Sie in einigen Burgen und Schlössern übernachen können? Einige prächtige Anwesen bieten unglaubliche Übernachtungen in ihren historischen Zimmern an und manche gestatten es Ihnen, Ihr Zelt in den beeindruckenden Ländereien aufzuschlagen.

Es ist wirklich nicht einfach, uns auf nur 10 noch existierende Burgen und Schlösser zu beschränken, aber hier finden Sie unsere Favoriten, die uns immer wieder den Atem rauben.

1. Edinburgh Castle

 Edinburgh Castle and the Ross Fountain

Auf einem erloschenen Vulkan erhebt sich Edinburgh Castle über die Hauptstadt Schottlands, ohne Frage die berühmteste und wichtigste Burg des Landes. In dem ausladenden Komplex sind die Kronjuwelen, der Stone of Destiny und Mons Meg untergebracht. Kommen Sie rechtzeitig, bevor um 13:00 Uhr die Kanone abgefeuert wird.

2. Braemar Castle

Braemar Castle, Royal Deeside

Zwischen den majestätischen Bergen im Cairngorms-Nationalpark gelegen liegt Braemar Castle, eine Festung aus dem 17. Jahrhundert. Sie bietet wirklich alles: Zinnenbewehrte Türme, Wendeltreppen und ein enges Verlies. Erkunden Sie das Gelände und erfahren Sie mehr über den Clan Farquharson.

3. Balmoral Castle

Bäume auf dem Gelände um Balmoral Castle

Königin Victoria nannte Balmoral ihr „liebes Paradies in den Highlands". Bis heute ist das Schloss ein privater Wohnsitz des Königshauses. Ist kein Mitglied der königlichen Familie anwesend, können Besucher Ausstellungen im Ballsaal, dem größten Raum des Schlosses, besichtigen oder durch den weitläufigen Garten und über die Ländereien spazieren.

4. Blair Castle

Blair Castle mit Garten 

Das weiß getünchte Blair Castle erhebt sich stolz vor dem Hintergrund bewaldeter Hügel über dem River Garry. An diesem uralten Sitz der Herzöge und Grafen von Atholl ist auch die letzte Privatarmee Europas stationiert, die Atholl Highlanders. Erkunden Sie die opulent ausgestatteten Räume und das weitläufige Gelände.

5. Inveraray Castle

Inveraray Castle

Die strenge Fassade von Inveraray Castle, Sitz der Herzöge von Argyll, steht in starkem Kontrast zu den luxuriösen Innenräumen, die den Höhepunkt neoklassischer Eleganz aus dem 18. Jahrhundert zeigen. Bewundern Sie die großartigen Beauvais-Gobelins im Salon und den herrlichen Ausblick über Loch Fyne.

6. Cawdor Castle

Cawdor Castle bei Nacht

In Shakespeares Macbeth ist Cawdor Castle der Sitz des Fürsten von Cawdor. Es gehört zu den zauberhaftesten Burgen des Landes. Das märchenhafte Gebäude, die dramatische Geschichte und der romantische Garten, der zum Teil über 300 Jahre alt ist, machen den Besuch hier zu einer Reise in die Vergangenheit.

7. Eilean Donan Castle

Eilean Donan Loch Duich, sonnig

Eilean Donan ist mit Sicherheit eine der meistfotografierten Burgen der Welt. Mit ihrer Lage auf einer Insel am Eingang zu Loch Duich bietet es nicht nur ein ideales Ansichtskarten-Panorama, Eilean Donan ist auch tief in die Geschichte der Jakobiten verstrickt. Unter den seltenen Ausstellungsstücken befindet sich auch ein Schwert, das bei der Schlacht von Culloden im Einsatz gewesen sein soll. 

8. Dunnottar Castle

Dunnottar Castle, Stonehaven

Dramatisch ist in diesem Fall untertrieben, wenn es um die Wirkung dieser Festung hoch oben auf einer Klippe geht. Auf seinem riesigen Felsvorsprung über der Nordostküste hat Dunnottar viele entscheidende Wendepunkte der schottischen Geschichte miterlebt. Der Anblick der Burg bei Sonnenuntergang ist unvergesslich.

9. Glamis Castle

Außenansicht von Glamis Castle

Die roten Sandsteinmauern von Glamis haben im Lauf der Jahrhunderte viele interessante Persönlichkeiten beherbergt, nicht zuletzt die Königinmutter. Außerdem spielt es eine bedeutende Rolle in Shakespeares Macbeth. Mit seinen Zinnen und spitzen Türmchen ist Glamis der Inbegriff des Baronialstils.

10. Stirling Castle 

Stirling Castle, Eingang

Stirling Castle wurde detailgetreu restauriert und erstrahlt heute wieder in seiner ursprünglichen Pracht. Es war der bevorzugte Aufenthaltsort der gekrönten Häupter des Hauses Stewart. Kinder haben ihre Freude an den kostümierten Höflingen, Wächtern und Dienern. Hier erleben Sie eine raffinierte Welt voller Dekadenz und Intrigen.