Wussten Sie schon, dass 70 % des in Großbritannien hergestellten Gins eigentlich nördlich der Grenze von England produziert wird?

Alles begann vor langer Zeit im 18. Jahrhundert, als die ersten Flaschen des feurigen Dutch Jenever am Hafen von Leith in Edinburgh gehandelt wurden. Vielleicht waren es die schottischen Wacholderbeeren, die für die Herstellung dieses Getränks verwendet wurden, aber das Getränk wurde so beliebt, dass bald schon schottische Destillerien eröffnet wurden und damit begannen, ihre eigene Version davon herzustellen.

Aus Schottland stammen viele der weltweit am meisten verkauften Marken, wie beispielsweise Gordon’s, Tanqueray und Hendricks. Aber erst seit Kurzem erhält schottischer Gin die Aufmerksamkeit, die er so sehr verdient. Allein im letztem Jahr stieg die Produktionsrate um 50 %.

Insgesamt gibt es mehr als 50 Hersteller im ganzen Land, von Newton Stewart im Süden bis zur nördlichsten der Shetland-Inseln im Norden. In unseren Bars und Geschäften gibt es eine große Auswahl an schottischen Gins mit verschiedenen Eigenschaften und zusätzlichen, wunderbar natürlichen Zutaten aus den jeweiligen Regionen. Auf unserer faszinierenden Seite zum Thema (s. u.) erfahren Sie mehr über schottische Gins.

18 tolle schottische Craft Gins

Es ist Gin-Zeit und Sie sind an der Bar und versuchen zu entscheiden, was Sie trinken wollen. Sie haben von den guten schottischen Gins gehört, aber wie können Sie sie erkennen? Wir helfen Ihnen! Hier sind einige, nach denen Sie Ausschau halten sollten.

Gin-Verkostungen

Viele Bars im ganzen Land bieten traditionelle Craft Gins an, Sie werden jedoch bemerken, dass einige Unternehmen in der Stadt stolz darauf sind, Experten zu sein und diese bieten spezielle Degustationsmenüs und Gin Flights (Verkostung mit ausgesuchten Gins) an. Hier ist nur eine kleine Auswahl, die Sie probieren können:

Cookies-Richtlinie

VisitScotland verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch uns zu. Bitte lesen Sie sich unsere neue Erklärung zu Datenschutz und Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.