Covid-19. Finden Sie aktuelle Informationen zu Reisen sowie Unternehmen, die mit Covid-Sicherheitsmaßnahmen geöffnet haben.

Der Blog

Das Scottish Geology Festival: Hier erwacht Schottlands Landschaft zum Leben

Die bemerkenswerte schottische Landschaft ist über Jahrmillionen hinweg von den Elementen geformt worden und zieht seit Jahrhunderten Besucher an. Aber warum ist diese Landschaft so besonders? Warum war schon Charles Darwin fasziniert von den „Parallelstraßen“ von Lochaber? Und was wissen wir wirklich über unsere Steinkreise?

Wir müssten Millionen oder Milliarden von Jahren in der Zeit zurückreisen, um einige dieser Fragen zu beantworten. Oder Sie besuchen einfach das Scottish Geology Festival vom 1. September bis 17. Oktober!

Das Festival wird vom Scottish Geology Trust organisiert und bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Online- und Covid-sicheren Veranstaltungen, Geo-Wanderungen und Geo-Touren.

Lernen Sie mehr über die ganz besonderen Orte in Schottland oder genießen Sie einfach die großartigen schottischen Landschaften. Jeder ist herzlich willkommen und es sind sogar ein paar familienfreundliche Veranstaltungen geplant.

Geo-Wanderungen – das Arran Geology Weekend

09.-12. September

North Glen Sannox, Isle of Arran

North Glen Sannox, Isle of Arran

Für viele ist Arran “Schottland in Miniatur“. Die Geologie der Isle of Arran, die vor der Küste von Ayrshire liegt, enthält faszinierende Beweise für äquatoriale Meere, heiße Wüsten, Vulkane und unterirdische Magmakammern. Machen Sie bei einer Geo-Wanderung vom Lochranza Outdoor Centre aus mit und lernen Sie vom Experten Angus Miller mehr über die Geologie der Insel, die mitten im Firth of Clyde liegt.

Geo-Wanderungen – Die Isle of Eigg

14.-18. September

Magical views of the Isle of Rum from Eigg

Magische Aussicht auf die Isle of Rum von Eigg

Die Isle of Eigg ist ein bezaubernder Mix aus wunderschönen Landschaften, einer überraschenden Gesteinsvielfalt und einer freundlichen Gemeinschaft. Sie können verschiedene geologisch interessante Orte besuchen und fossolreiches Sedimentgestein sowie die “Singing Sands”, umgeben von Sandsteinklippen und Basalt-Dykes. Entdecken Sie auf dieser Geo-Wanderung die geologische Vielfalt, darunter die Westküste, der Süden der Insel und An Sgùrr.

Geo-Tour im North West Highlands UNESCO Global Geopark 

15.-21. September 

Loch Assynt and Ardvreck Castle, North West Highlands Geopark

Loch Assynt und Ardvreck Castle, North West Highlands Geopark

Neben einigen der schönsten Landschaften Europas sind die nordwestlichen Highlands in Schottland auch für ihre faszinierende Geologie bekannt. Diese 3-tägige Geo-Tour wird die unglaublichen Landschaften in der Region erkunden und eignet sich am besten für jene, die schon einmal an einer Geo-Tour teilgenommen haben oder sich mit Geologie auskennen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der Veranstaltungen, die im Rahmen des Festivals stattfinden werden. Besuchen Sie für weitere Informationen und zum Buchen Ihrer Plätze die Webseite des Scottish Geology Festival.

 

Kommentare