Wenn Sie nicht wissen, was ein Michelin-Stern ist, dann lassen Sie es sich von uns erklären: Im Grunde ist es ein Preis, der an die Crème de la Crème der Restaurants verliehen wird. Das Bewertungssystem von Michelin kann Restaurants 1-3 Sterne für ihre Speisen verleihen, abhängig von den folgenden fünf Kriterien:

1. Qualität und Frische der Zutaten
2. Geschmack und die fachgerechte Zubereitung
3. Persönliche Note und Kreativität der Küche
4. Beständigkeit der Küchenleistung
5. Preis-Leistungs-Verhältnis

Für viele Köche ist ein Stern die größte Ehre, die weithin als Gütesiegel für eine gute Küche gilt. Mit unglaublichen Zutaten und den außergewöhnlichen kulinarischen Talenten in Schottlands Küchen ist es kein Wunder, dass einige der besten Restaurants Schottlands jedes Jahr diese prestigeträchtige Auszeichnung erhalten.

Seafood at Ee-Usk Oban

Schottlands Sternerestaurants

Für eine kulinarische Erfahrung, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden, buchen Sie einfach einen Tisch in einem der Sternerestaurants in Schottland. Sie haben die Wahl zwischen zehn Restaurants in hervorragenden Lagen, von Edinburgh (vier Restaurants mit einem Stern) bis nach Perthshire (ein Restaurant mit zwei Sternen) und hinauf zum nördlichsten Sternerestaurant Großbritanniens in der wilden Landschaft der Highlands.

Entdecken Sie die kulinarischen Freuden von Perthshire

Es ist kein Wunder, dass Menschen immer wieder zurückkehren, um die kulinarischen Köstlichkeiten von Perthshire zu genießen. Sie können hier nicht nur Ihre Geschmacksknospen verwöhnen, sondern auch lernen, authentische Gerichte zuzubereiten, und an Whisky- und Schokoladenverkostungen teilnehmen. Es warten viele Erlebnisse für Feinschmecker, die Ihren Appetit anregen werden.

Andrew Fairlie, Gleneagles Hotel, Perthshire

Wenn Schottlands einziges Zwei-Sterne-Restaurant 2021 wieder seine Türen öffnet, wartet hier ein kulinarisches Erlebnis auf Sie, das seinesgleichen sucht. Versteckt hinter einem diskreten Privateingang im Gleneagles Hotel können Sie in wunderschöner und ruhiger Atmosphäre das Beste aus der schottischen und französischen Küche genießen. Probieren Sie eines der Lieblingsgerichte des Kochs oder vielleicht den geräucherten Hummer? Dies ist eines der berühmtesten Gerichte des Restaurants, das fünf Stunden lang über Späne aus Whiskyfässern geräuchert wird.

Probieren Sie die besten schottischen Zutaten in Glasgow

Glasgow steckt voller großartiger und preisgekrönter Restaurants, was es zu einem Paradies für Feinschmecker macht. Mit lässig-lockeren Lokalen, feinen Restaurants und allem, was dazwischen liegt, findet jeder das Richtige. Die Stadt ist außerdem für ihre veganen und vegetarischen Cafés und Restaurants bekannt.

Cail Bruich, Glasgow

Der neu verliehene Michelin-Stern für das Cail Bruich (Gälisch für "gut essen") erweitert die wachsende Liste schottischer Sternerestaurants. Es ist seit 18 Jahren das erste Sternerestaurant in der Stadt und ein Highlight in der steilen Karriere der renommierten Köchin Lorna McKee. Lorna trat dem Team im Sommer 2020 als Chefköchin bei, nachdem sie zuvor aus Souschefin bei Andrew Fairlie in Gleneagles gearbeitet hatte. Sie trat auch in der BBC-Show Great British Menu auf und gewann 2019 den Titel "Champion der Champions". Bekannt ist das Restaurant auch für die besten schottischen Zutaten der Saison, ein Auge fürs Detail und fantastischen und freundlichen Service. 

Gehen Sie in einigen der besten Sternerestaurants der Hauptstadt essen

Edinburgh ist für seine florierende Restaurantszene bekannt und hat vier Restaurants, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden, zu bieten. Hier kommen Besucher wirklich auf den Geschmack! Egal, ob Sie etwas Neues ausprobieren möchten oder ein traditionelles schottisches Gericht mit dem gewissen Etwas suchen: In Edinburgh sind Sie genau richtig.

Number One, Edinburgh

Erleben Sie einen Service von Weltklasse im Restaurant Number One im The Balmoral Hotel. Lassen Sie sich in einer luxuriösen Umgebung verwöhnen, während Sie die köstlichen Gerichte von Chefkoch Mark Donald genießen. Sie können aus einer Reihe von Gerichten wählen, darunter Nordseedorsch und gerösteter Kaisergranat. Alle Gerichte wurden von Schottland inspiriert und mit Eindrücken aus aller Welt verfeinert.

The Kitchin, Edinburgh

The Kitchin hat seinen Michelin-Stern seit 2007 und bietet Ihnen das ultimative Feinschmeckererlebnis mit den besten schottischen Zutaten. Genießen Sie hochwertige Gerichte, die von der Philosophie des Restaurants inspiriert wurden: "Von der Natur auf den Teller". Dieses Mantra reflektiert auch die Leidenschaft des Sternekochs Tom dafür, klassische Rezepte mit einem schottischen Etwas neu zu interpretieren. Probieren Sie die saisonalen Highlights auf der Speisekarte, darunter von Hand gesammelte Orkney-Jakobsmuscheln, eine Terrine mit Wild aus den Highlands oder geröstetes Steinbuttfilet. Wenn Sie noch Platz für ein Dessert haben, probieren Sie doch den mit Apfel-Mousse gefüllten Calvados-Crêpe mit Granny-Smith-Apfel-Sorbet!

Condita, Edinburgh

Condita bietet ein intimes kulinarisches Erlebnis mit einem Degustationsmenü aus fünf oder acht Gängen. Das Restaurant liegt direkt südlich des Stadtzentrums am Salisbury Place. Tauchen Sie in köstliche Speisen und zahlreiche Weine ein, die größtenteils aus biologischem Anbau stammen. Verwöhnen Sie sich danach mit ein oder zwei Gläschen eines guten Malt Whiskys und einem Kaffee oder Pfefferminztee.

Restaurant Martin Wishart, Edinburgh

Bieten Sie Ihren Geschmacksnerven im Restaurant Martin Wishart ein überwältigendes Erlebnis. Dieses Sternerestaurant liegt direkt an The Shore, mit Blick auf das Water of Leith, und erweckt mit seinen saisonalen Speisekarten die schottische und französische Küche zum Leben. Wenn Sie gern Fisch und Meeresfrüchte essen, werden Sie dem Probiermenü mit Fisch und Krustentieren nicht widerstehen können. Wenn Sie es gern süß mögen, probieren Sie doch das Bromley-Apfelsoufflé oder das Zitronen-Bergamotte-Cremeux.

Entdecken Sie die besten Zutaten aus den Highlands

Die Highlands haben nicht nur eine atemberaubende Landschaft zu bieten, sondern auch ein fantastisches Angebot an Essen und Trinken. Vom Angus-Rind und Wild bis hin zu frischen Meeresfrüchten können Sie Ihre Geschmacksknospen hier mit den besten Erzeugnissen der Highlands verzaubern.

Loch Bay Restaurant, Stein, Isle of Skye

Neben einer herzlichen Begrüßung warten im Loch Bay Restaurant auch kulinarische Köstlichkeiten aus den Highlands auf Sie. Erleben Sie sowohl traditionelle schottische Highland-Küche als auch abwechslungsreichere Menüs, allesamt mit dem besonderen Gourmet-Etwas. Gönnen Sie sich ein Mittagessen mit einer Fisch-Lorbeer-Suppe und Highland-Ringeltaube oder schmeißen Sie sich für ein köstliches Abendessen in Schale.

Isle of Eriska Hotel bei Oban

Es geht nicht schicker als das Isle of Eriska: Ein beeindruckendes Herrenhaus im Baronialstil auf einer Privatinsel an der schottischen Westküste. Mit einem Hotel, Spa und einer eigenen Insel erleben Sie hier einen ganz besonderen Zauber. Lassen Sie sich von den exquisiten Köstlichkeiten des Drei-Gänge-Menüs  verwöhnen, während Sie den spektakulären Blick über das Anwesen genießen.

Genießen Sie die Köstlichkeiten von Fife

Egal, ob Sie nach einem spektakulären Abendessen oder einem entlegenen Geheimtipp suchen: Fife hat alle nötigen Zutaten! Die Region hat zwei der exklusivsten Sternerestaurants zu bieten, in denen traumhafte Gerichte darauf warten, Ihre Geschmacksknospen zum Kribbeln zu bringen.

Peat Inn bei St Andrews, Fife

Genießen Sie einen Abend mit hervorragenden Speisen und Getränken in einem der prestigeträchtigsten Restaurants Schottlands. Sternekoch Geoffrey Smeddle hat in großartigen Küchen auf der ganzen Welt gearbeitet und seine Reisen haben ihn zu wahrhaft inspirierenden Gerichten angeregt. Verwöhnen Sie sich mit Köstlichkeiten von der umfangreichen Speisekarte, zum Beispiel mit schottischem Ribeye-Braten & geschmortem Lammschenkel mit Kartoffel-Kräuter-Gnocci. Wenn Sie dann noch Platz für einen Nachtisch haben, probieren Sie die Spezialität des Peat Inn, "From Bean to Bar", eine reiche Mousse aus dunkler Schokolade und schwarzen Johannisbeeren mit Brombeer-Estragon-Sorbet dazu.

The Cellar, Anstruther, Fife

Wenn Sie bei Ihrem kulinarischen Erlebnis nach einem Hauch Klasse und Raffinesse suchen, wie wäre es mit The Cellar? Das Degustationsmenü ist von saisonalen schottischen Produkten und Zutaten aus der Region inspiriert. Das Team arbeitet leidenschaftlich daran, die herrlichen Speisen und Getränke aus allen Regionen des Landes zu präsentieren. Wenn Sie ein schickes Mittagessen mit Freunden und Familie planen, probieren Sie doch die geräucherten Miesmuscheln oder den Nordseedorsch!