Entdecken Sie Schottland aus einer neuen Perspektive - vom Fahrradsattel aus - und tauchen Sie in die traumhaften Landschaften, die Geschichte und die Kultur des Landes ein. Anders als beim Reisen auf vier Rädern können Sie beim langsameren Reisen auf zwei Rädern viel mehr sehen und erleben, und das in Ihrem eigenen Tempo.

Ganz egal, ob Sie ein Fahrradneuling sind oder schon viel Erfahrung mit Radtouren haben: Mit der folgenden Karte können Sie mehrtägige Fahrradabenteuer planen. Wie wäre es mit Routen wie dem Caledonia Way, dem Lochs & Glens Way, den Treidelwegen am Union and Forth & Clyde Canal oder dem Loch Ness 360 Trail?

Wenn Sie nach etwas suchen, das weniger herausfordernd ist, haben wir auch mehr als 20 Tourenvorschläge für Tagesausflüge auf unserer Karte. Viele dieser Fahrradtouren eigenen sich auch für Familien.

Wie wäre es mit einer Zeitreise auf einer 16 km langen Rundtour, die an Linlithgow Palace und Blackness Castle in West Lothian vorbeiführt? Oder erkunden Sie im Cairngorms-Nationalpark Inshriach Forest und Glen Feshie. Diese 34 km lange Route führt Sie durch unglaubliche Landschaften.

Vergessen Sie außerdem nicht, diese Seite regelmäßig zu besuchen, denn wir werden in den kommenden Monaten weitere Routen zur Karte hinzufügen.

Neben den detaillierten und sehr hilfreichen Streckeninformationen von Sustrans Scotland finden Sie auch Informationen zu Unterkünften (werfen Sie einen Blick auf die fahrradfreundlichen Unternehmen im "Cyclists Welcome"-Programm von VisitScotland), Restaurants sowie Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten entlang der Strecke.